Worum es geht?
Erlebe mit uns ein abenteuerliches Feriencamp:
Raus aus der Stadt und gemeinsam Neues entdecken!
Neben Survivaltechniken, Draußensein und Naturerlebnissen, bist Du eingeladen den Freiraum mitzugestalten, Dich in Musik, Baumkletterei, Yoga, Theater und Schnitzen zu üben.
Es gibt jede Menge Platz für Dich und Deine Kreativität.

Was Dich erwartet?
Schlafen im Zelt oder der mongolischen Jurte, Kochen überm Feuer, Baden im See, Biwak- und Floßbau und vieles mehr.

Für wen und Wann?
Junge Menschen von 12 – 17 Jahren, Wenn Du jünger oder älter bist
gern bei Abspache

22.-28.07.2019

Preis?
70 – 130€ Solidarprinzip, Jede*r zahlt nach Selbsteinschätzung, bei Anfrage kann über Finanzierungsalternativen gesprochen werden.

Wo?
In Marsdorf, am Stadtrand von Dresden, zwischen Obstbäumen und Schmetterlingswiese auf dem Land des Öase Marsdorf e.V.
www.oease.de
Marsdorfer Hauptstraße 71
01108 Dresden

Anmeldung?
Eine Nachricht per Mail an:
rausreisser@gmail.com

Wer wir sind?
Rausreißer Kollektiv _ ein junger Zusammenschluss von Menschen aus verschiedenen pädagogischen Berufsfeldern mit der gemeinsamen Freude am Weltentdecken und einer Vision einer praktisch-erfahrbaren Pädagogik.

Öase Marsdorf e.V. _ Verein für Nachhaltigkeit, Belebung von Land, naturnahe Hndlungspraktiken von Bau bis Garten, Probierfeld und Bildungsort von Handwerk bis Musik.

Gefördert durch:
Heidehof Stiftung https://www.heidehof-stiftung.de/