Noch freie BFD-Stellen (ab 1.4. oder 1.5. 2023) zu vergeben

Liebe*r Interessierte*r,

Dir ist es in der Stadt zu eng und stressig? Du hast Lust mal raus zu kommen, Zeit in der Natur und im Garten zu verbringen und Projekte zu entwickeln und umzusetzten?

Dann bist du bei uns in der Öase Marsdorf genau richtig!

Wir bieten vielfältige Lern- und Erprobungsräume:

– Feriencamps und andere Aktionen

– Workshops jeglicher Art

– Gemeinschaftsgarten und Streuobstwiese

– und vieles mehr

Was es von dir braucht:

– Alter von mindestens 27 Jahren

– Lust auf frische Luft, Garten und handwerkliche Tätigkeiten

– Offenheit im Umgang mit Kindern und Erwachsenen

– Selbstständigkeit im Arbeitsprozess

– Bereitschaft Workshops und Aktionen zu organisieren und zu begleiten/betreuen

– Teilnahme am monatlichen Vereinsplenum und Unterstützung der Vereinsarbeit

– gute Teamfähigkeit im hierarchiearmen Arbeiten

Was du sonst noch im BFD bekommst:

– ein Taschengeld nach Bestimmungen des BAFzA (kann mit ALG II aufgestockt werden)

– kostenlose Teilnahme an verschiedenen Kursen und Weiterbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

Wir freuen uns dich kennen zu lernen und dich in unserem Verein zu begrüßen.

Du hast Interesse oder noch Fragen? Dann melde dich gern direkt per Mail (email hidden; JavaScript is required)!

Wir freuen uns auf dich,

Deine Öase <3

Jahresrückblick 2022 und Vorschau 2023

Vorschau 2023

Februar Samstag 18. Obstbaumschnitt-Workshop
Samstag 25. Baumpflanzaktion
März Bienen-Workshop (Zeit und Ort folgt)
April Samstag 01. Veredlungsworkshop
Mai Samstag 20. Frischwiesen-Mahd I und Sommerkino
Juni Samstag 03. Frischwiesen-Mahd II und Sommerkino
Samstag 17. Frischwiesen-Mahd III
Öase trifft Marsdorfer Dorffest
Juli Samstag 29. Tierschutzaktion
August 13. bis 18. Sommercamp
Samstag 26. Trockenrasen-Mahd und Sommerkino
September 03. bis 09. Bauwoche (Thema Baumschutz)
Samstag 16. Frischwiesen-Mahd I
Samstag 30. Frischwiesen-Mahd II
Herbstfest
Oktober Samstag 14. Frischwiesen-Mahd III
Samstag 28. Wir machen die Öase winterfest!
November Ausblick 2024

Auf Grund von Website-Erneuerungen sind leider manche Veranstaltungen verloren gegangen, deshalb hier nochmal ein Rückblick auf das wunderschöne Jahr 2022:

Februar– Workshop zum Thema Obstbaumschnitt für ältere Jugendliche und Erwachsene
– Workshopreihe “Rock the Beetz” Nr.1 – Early Beetz and seeds
März– Workshop Obstbaumveredelung Teil 1: Gewinnung und Lagerung von Edelreisern
– Workshopreihe “Rock the Beetz” Nr.2 – Into the Tunnel
April– Workshop Obstbaumveredelung Teil 2: Techniken der Obstbaumveredelung
– Workshopreihe “Rock the Beetz” Nr.3 – The sound of water
Mai– Workshop Baumscheibenmahd – Pflegemaßnahmen von Streuobstwiesen
– Seminar Pflege im Beet aus Sicht der Permakultur
Juni– Workshop “Fachwerk aus recyceltem Holz”
– Wildkräuterführung “Pflanzenvielvalt der Öase Marsdorf”
Juli– Lehmbauseminar mit Filmdreh “Eine Wand aus Lehm bauen”
– Workshop “Mobile Kompost-Trenntoilette”
August– 8-tägiges Seminar Bauwoche “Jurtenaufbau mit wetterbeständiger Überdachung”
– Workshop Mahd mit der Sense und Sichel – Pflegemaßnahmen von Streuobstwiesen
September– Die eigene Stromerzeugung: Installation einer Photovoltaik-Anlage
– Kommunikation als Basis des Zusammenlebens – Kommunikationsübung “Ehrliches Mitteilen”
Oktober– Ernte-Dank-Fest mit Sortenbestimmung und Verkostung sowie Herstellung von Kränzen
– Workshop Wintervorbereitungen im Beet – Ernten und Mulchen
November– Seminar Supervision als Grundlage für die Vereinsentwicklung

Pflanzenvielfalt der Öase Marsdorf – 26.06.22

Was wächst eigentlich alles auf dem Gelände? Welche Biotope, Lebensraumtypen und Pflanzengesellschaften gibt es vor Ort? Erfahrt Wissenswertes über Heilpflanzen, essbare Pflanzen und andere besondere Arten, die es auf dem Gelände der Öase gibt. Während des Rundgangs sammeln wir Wildkräuter und essbare Pflanzen für das gemeinsame Essen im Anschluss.
Der Rundgang startet am 26.6. um 10 Uhr bei der Sommerküche und wird etwa 2 Stunden dauern.
Meldet euch bitte im Vorfeld per Mail bei der Öase an und gebt an, ob ihr beim gemeinsamen Mittagessen dabei sein wollt.
Die Teilnahme ist kostenlos. Über eine Spende für den Verein und das Essen freuen wir uns sehr.

Wer Interesse an Ernteteilen hat, kann dies gern beim Termin ansprechen und bereits am selben Tag verschiedene Salate und Rucola gegen Spende pflücken.

Reist wenn möglich mit Fahrrad oder ÖPNV an oder denkt an eine Spende fürs Parken.

Ich freue mich sehr mein Pflanzenwissen mit euch teilen zu können.

Guide Julia